18. März 2012

Lavendel-Honig-Brot

Eins der Lieblingsbrote... heute in der 100%Vollkorn-Variante...

Zutaten:
750g Dinkel frisch gemahlen
15g Salz
4g Hefe
3 Essl. Honig
1Tl Lavendel
460ml Wasser


 gut kneten und zugedeckt ca. 8h bei zimmertemperatur stehen lassen.
Danach nochmals gut kneten, eine kugel formen und in einen Gärkorb geben.
Ich hab das brot auf einem Pizzastein gebacken und diesen bei 250°C 1h vorgeheizt.

50min Backzeit bei 250°C Anfangstemperatur, fertig gebacken bei 220°C



*************************************************
Und zum Mittagessen gabs Pizza... der Pizzastein war ja fürs Brot schon vorgeheizt :D

Teig: 
500g Weizenmehl 550
3g Hefe
330ml Wasser
10g Salz
 kneten und 8h stehen lassen...

danach nochmals gute kneten und ganz dünne Fladen ausrollen... Belag ganz nach Geschmack, aber nicht zu viel...  "Deutsche Gemüsepizza vom Blech" gibts bei mir nicht, so schmecken sie viel besser...

ich hab Tomatenpüree, Knoblauch,  Bärlauch (der erste in diesem jahr, das musste sein), dünn geschnittene Salami, Paprika, Champignons und Mozarella drauf... gewürzt mit Salz & Pfefffer so wie frische Basilikumblätter.
 



Kommentare:

  1. und wieder so was Leckeres .... !
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde solche Brote ja echt klasse, kann das selbst aber gar nicht und die Pizza..... zum reinbeißen und aufessen!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen

Ganz ❤lichen Dank für den Besuch auf meinen Blog...