1. April 2012

bunte Ostereier...

... hat der Osterhase schon gebracht...

gefärbt mit Blauholz und Rotholz (+Zwiebelschalen und Kurkuma)... die Idee hab ich bei Farbenfaden entdeckt.
zu beachten ist, dass Blau- wie Rotholz nicht für Lebensmittel zugelassen sind. Ich hab die Eier daher nicht angestochen und drauf geachtet, dass keines Risse hat... hier gabs aber nur braune Bioeier, daher sind die Farben nicht ganz so leuchtend...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ganz ❤lichen Dank für den Besuch auf meinen Blog...