2. Juli 2012

Topflappen :)

Etwas viel Stress und wenig Zeit zum Nähen, aber Topflappen hab ich zwischenduch genäht...naja, auch nicht perfekt, nur der letzte ist wirklich gut, aber jetzt hab ich es raus *ggg



Kommentare:

  1. Also ich finde deine Topfis wunderschön. Die Gemüsestoffe sind ja wie geschaffen dafür. -
    Kannst du mal verraten wie du die Ringe für die Aufhängung in den Stoff bekommst?
    LG von mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Danke :)
      Also, das mit den Ringen ist soweit ganz einfach. Sind die Ösen von Prym 11mm - Zuerst Loch für die Öse in den fertigen Topflappen (ggf. mit der Stickschere ausschneiden, wenn es sich nicht ganz ausstanzen lässt), dann mit dem Hammer per Anleitung die Ösen zusammen"schlagen" *g - soweit so gut, sollte man erst mal testen - bei den 11mm gelingt mir das super, bei den 14mm gar nicht. ich wollte eigentlich Ösen zum Aufhängen ohne Schlaufen, aber zumindest sind unsere Haken zu gross für die 11mm und die 14mm-Ösen verweigern die Montage...
      die 11mm-Ösen passen aber auch optisch gut zu den Topflappen :)

      lg Kristin

      Löschen
  2. Die Topflappen sind toll. Passen richtig gut in die Küche mit den Motiven.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Supertolle Topflappen. Die Idee mit den Ösen als Anhänger muss ich mir merken. Ich habe immer Mühe mit den Schlaufen.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen

Ganz ❤lichen Dank für den Besuch auf meinen Blog...