16. Oktober 2012

Karlotta, die Grosse...

mein 1. Versuch... ganz zu frieden, aber verbesserungswürdig... das mit dem Reissverschluss ist und bleibt nicht so mein Ding, aber ich schaff das auch noch *g
Ich werd das demnächst nochmal probieren, aber den RV etwas anders einnähen...  die RV-Lösung bei dieser Kosmetiktasche gefällt mir besser... muss ich mir aber auch wider anschauen, ich merk mir so was echt nicht, naja, irgendwann geht das vermutlich auch... wie mit allem, Übung macht den Meister...

Der Schnitt der Karlotta gibts bei Smila's World  und ist super toll beschrieben und auch für Anfänger mit etwas Näherfahrung gut nachzuarbeiten.
Die Form ist einfach klasse und hat es mir angetan... Es gibt auch noch eine kleinere Variante...

Schnitt: Karlotta von Smila's World
Stoffe: Patchworkstoff, Westphalenstoff und einfacher Baumwollstoff, Webband



Hatte ihr das auch schon?
Eine komplett neue Rolle Garn - war noch die Folie drum - kann ich mal eben in die Tonne werfen... ist wohl ein preisertes Garn, aber Markengarn... sehr ärgerlich, als ob das ganze Zubehör nicht teuer genug wäre...




Und gestern war ich shoppen.... was schon - Stöffchen... im Kurs werden wir eine "Irische Kette" nähen, und dafür hab ich mir folgene Stoffe gekauft...




Kommentare:

  1. Wie ärgerlich mit diesem Garn, ist mir auch schon mal passiert. Schöne Stoffe, ich bin schon arg gespannt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kristin,
    Deine Karlotta ist ja ganz toll geworden. Meine Tochter hat mir auch ein Täschchen mit diesen Falten genäht und mir versprochen zu zeigen wie es geht.
    Das mit dem Faden ist ärgerlich. Aber schau mal auf meinem Blog folgenden Post an:http://creabea-atelier.blogspot.ch/2012/04/amc-karten.html Vielleicht findest Du da Inspiration für Deine defekte Fadenspule.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist aber echt eine gute idee. AMC-Karten hab ich noch keine gefertigt, aber gefällt mir.
      Das Garn hab ich auch noch nicht entsorgt, man weiss ja nie...

      lg Kristin

      Löschen

Ganz ❤lichen Dank für den Besuch auf meinen Blog...