29. September 2012

Overshirt

Da ich sehr gerne Tuniken trage hab ich mir schon oft überlegt, was ich über diese ziehen kann, wenn ich mal an den Armen etwas kühl hab. Die meisten Westen sehen blöd aus und passende sind schwierig zu finden... Die lösung wäre also ein schönes Overshirt... und da hab ich mir bei rs-design24 einen einfachen Schnitt bestellt.
Gestern hab ich dann ein Test-Shirt genäht - hat wirklich gut geklappt. Allerdings wars unter den Armen bzw über der Brust viel zu weit... heute hab ich das nun etws geändert und es sieht schon viel besser aus :)
allerdings würde ich bei einem weiteren Shirt etwas auch an der Armweite wegnehmen, ggf auch etwas kürzer.
Das nächste ist aus Walk geplant...

Schnitt: rs-design24 - Hamina
Stoff: Mix mit geringem Wollanteil, Innentasche Westphalenstoff


24. September 2012

In freudiger Erwartung...

...und nicht was ihr jetzt denkt...

ich hoffe mal, ich muss nicht mehr so lange warten, bis sie sich endlich öffnen...
 Meine Phal. Corning's Violett, die ja vermutlich falsch beschriftet ist und eine Corning's Bell ist, wird das erste mal blühen und dann weiss ich erst, ob drin ist was drauf steht....


Und meine Phal. Linda Choek (die 1. von 2 Pflanzen), die ich als ganz kleine Pflanze bekommen hab und nun das erste mal blühen wird...



Und meine Neuzugänge, die ich hier noch nicht gezeigt habe...

Phal. Princess Kaiulani x hieroglyphica


Phal. cornu-cervi var. Thalebani x violacea Typ Malaysia


und weil sie immer noch so schön blühen:

Phal. Mahinhin


Phal. violacea 'Malaysia Blue'



Und diese hübsche kleinblütige namenlose Multihybride, die sehr fein duftet...






23. September 2012

Geburtstagsfeier...

... und Nähabend

heute hab ich die Rosentasche verschenkt und ein paar Schlüsselanhänger verteilt :)

dazu hab ich ne Ladung Cupcakes gebacken und mitgenommen und zum Mittagessen ein Weissbrot als Beilage zur Suppe...

Cupcakes:
Die ja schon öfters getesteten Schokoladen-Cupcakes
Auf Chefkoch hab ich letztens ein Zitronenkuchenrezept endeckt, das ich als Zitronencupkaes mit einer Zitronen-Mascarpone-Creme nach der Limetten-Marcarpone-Creme von Jamie Oliver kombinierte - sehr empfehlenswert!
Un dann gabs noch Heidelbeercupcakes, allerdings diesmal mit einem Teig aus einem meiner Muffin-Backbücher...



das Weissbrot:
ein einfaches Hefeweissbrot :) - etwas unförmig geworden *g



Und heute abend hab ich dann schweisstreibend am Trapunto weitergenäht und die 4 Teile sind nun verbunden - lässt sich total schlecht fotografieren... (also, da sind rote Streifen dazwischen, das ist nicht der Boden... )


22. September 2012

aufgepeppt...

sind nun die Schlüsselanhänger... ich dachte, das sieht gut aus und ja, das kommt gut an :)
Da ich die Karabiner bestellen musste, dachte ich, bestell mal solche Anhänger mit und probier das aus - gute Idee!



Und auf diesem selbst gebastelten Anhänger aus Papier (Karton) hab ich von Hand die Pflegehinweise für die Tasche geschrieben und wird an dieser befestigt... ein herkömmliches Pflegeettikett (kann man ja bestellen) möchte ich nicht, bräuchte man ja auch zig verschiedene, aber so finde ich das viel besser und individueller..



18. September 2012

Schlüsselanhänger

zum Verschenken *g
Die kommen immer gut an und deswegen hab ich mal einen Schwung gefertigt, aber mir gingen die Karabiner aus....


17. September 2012

und nochmals...

eine Rosentasche....
Wird am Sonntag verschenkt :)

Schnitt: Tchibo
Stoffe: IKEA, Volumenvlies H630


16. September 2012

Orchideenausstellung Merzig

gestern war ich in Merzig auf der Orchideenausstellung, auch hier gibts ein paar Bilder... toll wars...













Ste Marie aux Mines

Donnerstag war ich in Ste Marie aux Mines auf dem Europ. Patchworktreffen und hab auch ein paar Bilder gemacht von denen ich hier mal ein paar Zeigen möchte... es war ganz toll und ich will im nächsten jahr auf jeden Fall wieder hin!


















11. September 2012

Log Cabin....

4 Teile sind fertig...
Bin aber am Überlegen, ob das so nicht zu unruhig wird *grübel*
 


Log Cabin

Tja, als ich bei Bambola dieses Log Cabin entdeckte und die Anleitung von Julia bei der Hobbyschneiderin 24, musste ich das auch versuchen... Die Kombination von hell-dunkel sowie der unterschiedlich breiten Streifen haben echt was! Also Stoffe rausgesucht und los gings...
OK, ich werd "nur" einen Tischläufer aus 8 Blöcken nähen, aber ich denk, das wird auch gut aussehen...
Und dann schauen wir mal, ob wir das ganze auch irgendwann etwas grösser nachnähen... :)
Die Streifen werd ich wechseln lassen, also, nicht jeden Block identisch, sondern die Muster immer an andere Positionen... 

Hier mal die Stoffe:


und das erst Blöckchen heute morgen vor der Arbeit genäht... (ich hab Spätschicht *g)


9. September 2012

ein Versuch....

...freies Maschinenquilten zu lernen *g - ich werde noch gaaaaaanz viel üben müssen. Aber es macht Spass :)
Gestern war ich in einem Kurs über freies Maschinenquilten. Morgens haben wir geübt und ich muss sagen, 3-jährige malen ähnliche Bilder, wie ich quilte *lach*


Nachmittags hab ich dann die ersten Versuche gestartet die Lasagne zu quilten, alleine so ein grosses Teil ist schon sehr gewöhnungsbedürftig! Bilder gibts später mal (ist jetzt auch nicht soooo sehenswert *g)

Und zur Versorgng der Teilnehmer  hab ich ne Runde Heidelbeer-Cupcakes spendiert - tja, mit misslungener Creme, aber geschmeckt haben sie trotzdem :)



7. September 2012

Trapunto-Kissen

ist nun komplett fertig :)
Das Bild ist nicht das beste, aber da kommen die Farben den eigentlichen am nächsten...

Mitte Oktober wirds verschenk und ich glaub, dass es gut ankommen wird...


6. September 2012

Trapunto-Blöcke

Ich hätte am Anfang nicht gedacht, dass ich soweit komme... die alte NäMa war ja gar nicht geeingnet, also musste ich abbrechen. Auch mit der neuen NäMa gings langsam voran, weil ich immer mal Fehler machte, die meisten Blöcke hab ich wieder aufgetrennt oder 2x genäht. (daher ja auch der extra Block für das Kissen, da fehlt eine Lage Vlies)
Aber seit gestern abend sind sie fertig, bei weitem nicht perfekt, aber ich bin zufrieden, nähe ja gerade mal 3/4 Jahr im Kurs und ein bisl zu Hause...

Und hier sind sie, genäht, gequiltet und gewaschen... jetzt kann es langsam weiter gehen mit dem Zusammennähen zum Wandbehang...
(Farbe ist reinweiss, ist auf den Fotos etwas verfälscht)