11. Mai 2013

Irische Kette - Endspurt...

Gestern abend, bis nach Mitternacht, hab ich die Isrische Kette fertig gequiltet...m OK, das ist absolut noch nicht mein Ding... Naja, die erste richtig grosse Decke (die Lasagne war doch gut Stück kleiner) - ist schon vom Handling sehr ungewohnt...
vorher hab ich verschiedene Qulitversuche an Probestücke, aber das hat alles nicht geklappt, dafür muss ich echt noch ganz viel üben... das was noch ganz gut klappte gefiel mir dann aber gar nicht zur Decke und recht spontan probierte ich diese eckige Spirale aus, die mir dann doch zusagte... OK, künstlerisch nicht so arg wertvoll *lach*, aber ich bin zufrieden mit dem Ergebnis...



Jetzt gehts ran an den Rand :)
*****************************************************


Und im Kurs am Nachmittag nähte ich über 13m an der Lasagne um jetzt über 13m nochmals aufzutrennen *stöhn* - aber da muss ich jetzt durch, wenn ich später mit dem Ergebnis zufrieden sein will..



Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende und einen schönen Muttertag 
lg kristin


Kommentare:

  1. Übung macht den Meister, auch hier!
    Aber Du hast Dich getraut und es gewagt, das ist schon mal der allerbeste Anfang und ist doch gar nicht so schlecht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kristin,
    das Quilt sieht doch toll aus. Sei nicht ganz so kritisch mir Dir selber. Beim nächsten Quilt geht es schon wieder ein bisschen besser.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen

Ganz ❤lichen Dank für den Besuch auf meinen Blog...