9. Juni 2013

Jelly Roll Quilt

gestern hab ich einen Testblock von meinem geplanten Jelly Roll-Quilt genäht - mehr hab ich allerdings auch nicht gemacht bekommen - es war einfach zu warm im Zimmer, hab dann später lieber vorm TV gemütlich (bin ja eh schrecklicher Langsamnäher von Hand) den Rand der Lasagne weiter angenäht...

Da das ganze dann soweit OK war, hab ich heute weiter zugeschnitten und auch noch ein paar der 3er-Reihen zusammengenäht und in Quatrate geschnitten... Nur war der alte Hund (der Max, der Uroppa hier) heute sehr unruhig und so kam ich nicht wirklich weit... aber immerhin, es geht weiter....
jetzt mach ich es mir wieder auf dem Sofa gemütlich (neben dem Max)  und nähe am Rand der Lasagne weiter...



ich wünsche euch allen einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche :)
lg Kristin

Kommentare:

  1. Das wird ein wunderschönes Stück Arbeit werden.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wird wirklich ein gutes Stück Arbeit :) - aber ich kann ja nicht immer nur Lasagne nähen, bei denen das Top ruckzuck fertig ist *lach*
      Und ich hoffe, dass es so gut ausschaut, wie ich mir das vorstelle :)


      Löschen
  2. Sieht schon gut aus. Und wie heißt es so schön, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. ;)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die neue Decke wird ganz toll. Eigentlich bin ich ja kein Freund von Brauntönen. In Kombination mit den hellen Zwischenstreifen sehen die Stoffe aber wirklich klasse aus. Ich bin mal gespannt wie es weiter geht.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen

Ganz ❤lichen Dank für den Besuch auf meinen Blog...