21. Januar 2013

und weiter gehts...

mit dem Rosenläufer...

Zuschneiden der Teile und das 1. Blöckchen *g


Und ca. die Hälfte der Blöckchen...
Nur die Farben kommen auf den Bildern nicht so rüber, die Farben wirken hier etwas blass...



Da ich aber noch ein kleines Geburtstagsgeschenk brauche, hab ich noch schnell ein paar Topflappen genäht, die ich zusammen mit ein paar selbstgemachten Marmeladen verschenke...


19. Januar 2013

Der "Oppa" Max...

...mal wieder... wie er in meinem Schaukelstuhl liegt *g
er geht inzwischen stramm auf die 17 zu, mein Süsser....




17. Januar 2013

Entstaubt...

hab ich ein paar Stöffchen, die ich doch glatt vergessen hatte...
ich hab die Tage überlegt, wie mein neues Patchworkprojekt aussehen sollte, da erinnerte mich meine Mum, dass ich ihr nen Rosenläufer nähen wollte und letztes Jahr schon die Stoffe dazu gekauft habe... also, Stoffe raus und die Anleitung raussuchen, die sich im Patchworkmagazin 02/2012 versteckte...

Hier sind sie nun, die Stöffchen... die 18 verschiedenen Streifen bekam ich direkt in der passende Breite zugeschnitten, das erspart einige Arbeit...





13. Januar 2013

Krabbeldecke...

.... als Geschenk für den Nachwuchs einer Bekannten... letzte Woche genäht, aus verschiedenen Baumwollstoffe und Patchworkstoffen... gestern und heute gequiltet... der Rand fehlt noch... da nehm ich die Rückseite für den Rand...





Die einfarbigen Ecken hab ich mit einem Zierstich ein bisl verschönert... nicht so ganz gerade alles, aber sieht witzig aus :)



Und meine neue Namensetiketten sind da - wie findet ihr die?


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ich wünsche euch allen eine schöne Woche!




6. Januar 2013

Irische Kette / Irish Chain

 Das Top ist endlich fertig und ich möchte es natürlich auch gleich zeigen...
ca 150 x 200cm ist es gross...
Zu Weihnachten bekam ich einen wunderschönen roten Flanell für die Rückseite geschenkt, so dass ich mir schon Gedanken mache, wie ich quilten werde... aber das wird wohl etwas dauern...



Und zu Weihnachten gabs noch mehr mehr zum Thema Nähen und Patchwork.
Diese 3 Bücher lagen unter den Weihnachtsbaum:

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 

Nähen perfekt - Die Grundlagen sauberen Nähens von Yoshiko Mizuno 
Sobald ein Zuschnitt realisiert wurde, geht es schon an die Nähmaschine doch zuvor sollte man sich die Tipps und Kniffe der Autorin Yoshiko Mizuno nicht entgehen lassen, die mit ihrem Band den Leser Schritt für Schritt zu einem mühelosen und perfekten Ergebnis führt. Sie erläutert alle notwendigen Hilfsmittel und Grundtechniken ebenso akribisch wie verschiedene Hefttechniken und Sticharten. Auch Stoffeigenheiten,Rundungen, diverse Nähte und Saumarten sowie das Anbringen von Reißverschlüssen werden unter die Lupe genommen kurz: Hier erfährt der Laie alles Wissenswerte, um seine eigenen Vorstellungen an der Nähmaschine realisieren zu können. Anschaulich bebildert und sehr eingängig erläutert ist dieser Band ein kompakter Grundlagenkurs, in dem immer wieder nachgelesen werden kann.


 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 

Und dieses hier finde ich auch ganz toll - die Kissen sind ganz mein Geschmack... Die Ideen gefallen mir ausgesprochen gut, ich bin mir nur noch nicht sicher, ob meine Nähkenntnisse reichen, aber ich werd mit einem einfachen anfangen...

Tolle Kissen selbst genäht von Nadja Knab-Leers

35 bezaubernde Kissen - von rund bis sternförmig - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei! Mit Kissen für jeden Raum im Haus und den Garten. Leicht verständliche Anleitungen mit Schrittzeichnungen und vielen weiteren Illustrationen. Spannende Themen: Kissen im Industrie-Look, edle Designs für das Wohnzimmer, Kissen für Kinder und gemütliche Gartenkissen.
 


 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 

Und dieses Buch gibt einen ganz tollen Überblick über alle Techniken rund um Patchwork! 

Patchwork & Quilten: Alle Techniken in Wort und Bild von Susan Briscoe
 
Dieses Grundlagenwerk bietet Ihnen sämtliche Tipps, Tricks und Techniken, die Sie für das Quiltprojekt Ihrer Träume benötigen. Dazu noch das ganze Insiderwissen, das für ein wahres Meisterstück unerläßllich ist. Alle gängigen Techniken werden in diesem Werk erklärt, zu praktisch jedem der 400(!!) Abschnitte gibt es Detailabbildungen, dazu entthalten die Kästchen mit den Extra-Tipps wertvolle Hinweise für knifflige Arbeitsschritte.

 

1. Januar 2013

Neujahr

Ich wünsche allen ein gutes neues Jahr, dass alle eure Wünsche in Erfüllung gehen!

Kristin, die Waldhexe