15. Februar 2014

grau-schwarzer Loop

Er ist fertig und auch wenn es sich mit dicken Nadeln schnell stricken lässt, will ich jetzt erst mal mit dünner Wolle weiter stricken, ich mag den Winter eh nicht so arg und der nächste Winter kommt schneller als man denkt, also, ran an die "dünne" (dünneren) Nadeln...

Und hier ist er, wird bald einen neuen Besitzer haben, ich mag ja schwarz eh nicht so ;)

(morgen mach ich erst mal neue Bilder im Hellen)

Wolle: Katia Inca
mit 10er Nadeln gestrickt
Muster: Perlmuster





Kommentare:

  1. Das ist ja ein toller Loop und kann bestimmt auch sehr elegant wirken.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kristin,
    ich hab‘s auch eher mit freundlichen Farben, aber dein Loop gefällt mir trotzdem. Zu einer hellen oder farbenrohen Jacke/Weste/Pullover macht er sich sicher gut.
    Hast du ihn in Perlmuster gestrickt? Kann es nicht so gut erkennen.
    Ich bin gerade an einem Möbiusschal in Altrosa. Dieses Mal unifarben und in Perlmuster. Aber er wirkt momentan (noch auf der Rundstricknadel) ein wenig hart (obwohl die Wolle auf dem Knäulen sich ganz weich anfühlt, reine Baumwolle). Vielleicht werde ich ihn noch einmal auftrennen und mit dickeren Nadeln einen neuen Versuch wagen. Möchte aber erst mal ganz fertig machen um zu sehen, ob er von der Größe her meinen Vorstellungen entspricht. Ist immer schwer abzuschätzen. Der letzte hat sich beim Tragen nochmal ziemlich gedehnt und ist mir nun fast zu weit.

    Ich wünsche dir einen schönen gemütlichen Sonntag
    Herzliche Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uschi

      Ja, ich hab ihn im Perlmuster gestrickt, da ich ja arg fest stricke mit 10er Nadeln (normal 9er) gestrickt und ich finde er könnte noch etwas weicher werden, vllt ist das Perlmuster etwas fester? Auf der anderen seite mag ich es aber auch nicht wenn sich die Schals so schrecklich dehnen, und er fühlt sich angezogen gut an.

      lg Kristin

      Löschen
  3. Hallo Kristin,
    dein zweifarbiger Loop sieht sehr schön aus. Besonders gefällt mir der Farbwechsel mit den schmalen andersfarbigen Streifen, dies macht die Wirkung des Loops dann beim Tragen interessant. Grau/schwarz sind außerdem Farbtöne, die ich ganz gerne trage.
    Viele Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen

Ganz ❤lichen Dank für den Besuch auf meinen Blog...