28. Februar 2014

Top Hühner

Ich hab den Abend noch etwas verlängert und bisl weitergenäht und so ist das Top nun fertig. Morgen werd ich dann mal einen Rückenstoff kaufen gehen *g Vlies hab ich noch zu Hause und vllt bekomme ich ja auch ein passenden Stoff für ein Binding.


27. Februar 2014

Hühneralarm

Endlich wurde es mal ein Stück und das Mittelteil des Hühner-Tischläufers ist fertig - wird ja auch langsam Zeit, er soll ja auch bald den Esstisch zieren... und es ist ja doch noch ein ganzes Stück Arbeit...




25. Februar 2014

Marmeladenzeit

ist eigentlich nicht...
Wir haben hier ja einen 2. Tiefkühlschrank, der eigentlich überwiegend für Fleisch für die Hunde zu lagern da war. Ich fütter(t)e ja roh.
Da nun aber kaum noch Fleisch gelagert werden muss, ist der schon lange für anderen "Kram" in gebrauch - Unter anderem für Unmengen Beeren & Co, die ich im Sommer nicht mehr verarbeitet hatte, weil wir gerade genug Marmelade hatten.
Vor einer Weile hatte ich schon mal fertigen Brombbersaft und den Holunderbeersaft, den ich aber eingekocht hatte, zu Marmelade verarbeitet. und heute dachte ich dann, komm, machste heute die Beeren weg. Bin kurzfristig Gelierzucker kaufen geganngen und dann mit einem grossen Korb zum Tiefkühler und hab aller rausgenommen...
Was soll ich sagen, es war ein Schock und Stunden arbeit *augenroll*
mit 4 grossen Töpfen bewaffnet gings los, Flotte Lotte in Betrieb genommen und los gings... Flotte Lotte finde ich halt klasse, weil ich dann das ganze Fruchtmark mit drin hab, schmeckt einfach besser als reiner Saft...

So, und das wurde heute gekocht:
1l Blutorange (Saft hatte ich frisch gepresst eingefroren für Marmelade)
1,2l Himbeeren
2l Johannisbeeren (Rot mit wenig schwarzen)
3l Johannisbeeren-Stachebeere (etwas mehr Johannsibeere als Stachelbeere)
1,2l Brombeeren

Spülmaschine läuft und ich bin Reif für die Couch... Kochen werd ich mir heute garantiert nix mehr, lieber lass ich mir was bringen...



Aber die nächsten Tage muss ich nochmal Marmelade kochen, hab 2 grosse Netze Blutorange hier ligen zum Verarbeiten, nicht mehr dran gedacht, dass da noch 1l auf vorrat im TK lag...

Und dabei wollte ich heute Nachmittag ja Stöffchen kaufen gehen, aber morgen ist auch noch ein Tag und der Patchworkladen hat geöffnet...

Und mit diesen "Faasekiechelcha" auf Hochdeutsch Krapfen, Berliner mach ich euch mal noch bisl den Mund wässrig. Hab den Teig des Apfel-Kartoffelkuches genommen, nur das doppelte des Zuckers - wer es richtig süss mag, muss mehr nehmen, Mit dem Puderzucker oben drauf fand ich es genau richtig.
Sie gabs am Samstag und damit ist der 4-wöchige Geburtstagsmarathon beendet ;)




18. Februar 2014

Dreieckstuch

Im moment stricke ich etwas mehr, hier ist derzeit jedes WE ein (teilweise 2) Geburtstagsfeiern, da bleibt die NäMa aus. Stricken geht aber so nebenbei und ich stricke am asym. Dreickstuch weiter...
Inzwischen ist es über 65cm lang und ich brauche für 2 Reichen (1x hin und zurück) schon 20 Minuten *lach* - Ich werd zum schluss für eine Reihe einen Spielfilm schauen *g - aber da muss ich wohl durch, eine Patchworkdecke entsteht ja auch nicht in kürzester Zeit :)


15. Februar 2014

grau-schwarzer Loop

Er ist fertig und auch wenn es sich mit dicken Nadeln schnell stricken lässt, will ich jetzt erst mal mit dünner Wolle weiter stricken, ich mag den Winter eh nicht so arg und der nächste Winter kommt schneller als man denkt, also, ran an die "dünne" (dünneren) Nadeln...

Und hier ist er, wird bald einen neuen Besitzer haben, ich mag ja schwarz eh nicht so ;)

(morgen mach ich erst mal neue Bilder im Hellen)

Wolle: Katia Inca
mit 10er Nadeln gestrickt
Muster: Perlmuster





13. Februar 2014

Frühjahr naht...

Das Frühjahr naht und da hab ich noch den einen oder anderen Frühjahrstischläufer geplant... und beim ersten, dem "Hühner-Tischläufer" hab ich mich dann zu einer Variante entschieden, die ich im Kurs nähe, da ich das noch nicht alles so kann... dafür geht man ja auch in den Kurs :)

Briefecken im Quilt, find ich ja bei Umrandungen viel schöner und erst recht bei Streifenstoff. So stand das heute auf dem Programm als Teil des Tischläufers...



Und einen Block des FWSQ gibts auch noch... irgendwie ein paar mm zu klein, aber mal schauen...

[97] Waste Not


Und er Loop "wächst" auch :) - OK, mit 10er-Nadeln geht das sogar bei mir schnell und bis Ende nächster Woche soll er fertig sein...
Der Farbverlauf find ich jetzt nicht so der Knaller von der Wolle, aber auf der anderen Seite könnte das ganz gut wirken wenn der mal als Loop um den Hals liegt...




11. Februar 2014

Doppelloop

soll es mal werden. Werd ihn aber nicht rund sondern längs stricken und zusammennähen. Ich strick ihn im Perlmuster aber das sieht man nicht richtig auf dem Bild. Hat sich die Tochter meines Freunde bestellt - so ist das, kann noch nicht richtig Stricken aber schon die ersten Bestellungen *lach

Aber das Stricken hat was... in der Bahn zur Arbeit, in der Pause oder abends im Bett vorm Schlafen beim Hörbuch... Nähmaschine kann man halt nicht so gut mitnehmen und Lieseln ist irgendwie nicht mein Ding bisher.





10. Februar 2014

Rippenschal

Der Schal für meine Mum ist fertig... das hätte sie nicht erwartet, dass ich ihr mal einen Schal stricke, wo ich doch als Kind/Jungendliche alles nur nicht Stricken lernen wollte *lach
Aber um so mehr hat sie sie sich gefreut, nur dass es hier gar nicht so kalt ist für so einen warmen dicken Schal...



Und hier nun mal die Anfänge des einfachen symetrischen Dreieckstuchs...bisher läuft es gut, ich hoffe es bleibt so....


9. Februar 2014

Yarn Bowl

Am WE bekam ich eine Yarn Bowl, eine Garnschale geschenkt - ja, als Strickanfänger braucht Frau so was *lach*
Und ich bin ganz Happy :) - OK, sie könnte etwas grösser sein, aber ist das nicht mal ein Grund für ne 2. Yarn Bowl in der Zukunft?

Jetzt erst kommt diese fleissig zum Einsatz!

Wie findet ihr sie? Mir gefällt sie suuuuper....Ein fettes Dankeschön an meine bessere Hälfte :)



8. Februar 2014

Apfelkuchen II

So, weil er einfach so klasse ist gibts den heute abend als Nachtisch - diesmal im 32er Blech gebacken einfach perfekt... und da ich es schnell und unkompliziert mag hab ich die Äpfel einfach gewürfelt dadurch lassen sie sich schnell verteilen und bilden einen gleichmässigen Belag...


6. Februar 2014

Apfelkuchen mit Kartoffelteig

Als vor kurzem dieses Rezept auf Plötzblog veröffentlich wurde, war klar, dass ich das ausprobieren muss... Das sah ja schon so lecker aus... und ich liebe Hefekuchen :)
Und ja, WW-tauglich isser auch, hab anstelle von 45g Butter 20g genommen und so passte das perfekt - und reicht auch vollkommen.
allerdings werd ich das nächste mal eins von Omas grossen Backblechen nehmen, die haben 32cm Durchmesser, diese Keramikform mit 30cm ist eindeutig zu klein ;)

Und hier ist er nun, heute abend werd ich den mit zum Patchworkkurs nehmen :)



5. Februar 2014

Kurioses...

... aus dem Garten... oder wer von euch hat schon mal Schneeglöckchen und Ringelblumen gleichzeitig im Garten gepflückt?


4. Februar 2014

Rippenschal

Der Schal für meine Mum macht Fortschritte :) - OK, es ist mind 1 Fehler drin *g - vllt sogar mehr und ich seh sie nicht, aber er wird... 1,20m ist er schon lang. hab ihn auch mit Absicht nicht so breit gemacht, da er sehr dick ist.




Die Tochter meines Freundes hat der Loop, den ich ihr strickte so gut gefallen, dass sie heute mit ihrem Papa beschlossen hat, dass ich ihr noch einen Doppelloop in schwarz stricke *lach*
Prima, dabei wollte ich die Winterwolle jetzt mal sein lassen, aber ich hab zugestimmt aber rein schwarze Wolle strick ich nicht, nur mit grau :D
War denen doch auch recht, also heute ins Geschäft und Wolle kaufen. ist nochmals die gleiche Wolle Katia Inca. Ich hab der Ladeninhaberin auch den Rippenschal gezeigt und sie meinte ich stricke immer noch etwas fest und ich sollte den nächsten besser mit etwas grösseren Nadeln stricken, also nochmals Nadelspitzen gekauft... So kommt man auch zu einem Satz Nadelspitzen...