1. März 2015

Apfel-Biskuit-Küchlein

- leicht und kalorienarm -



Lust auf was Süsses hatten wir heute, aber es sollte mal nicht so kalorienreich sein, so hab ich seit langem mal wieder meine Apfel-Biskuit-Küchlein gebacken.



Zutaten: 

2 Eier
50g Zuker (ich hab Birkenzucker verwendet)
60g Mehl
1/2 Teel. Backpulver
Vanillepulver
Abrieb von der Zitronenschale

1 Apfel in dünne Scheiben
etwas Zitronensaft

Die Apfelscheiben direkt nach dem Schneiden mit dem Zitronensaft beträufeln.

Für den Biskuit hab ich die 2 Eier sehr schaumig gerührt, dann den Zucker dazu gegeben und dann das Mehl mit dem Backpulver, Vanille und Zitronenschale zugegeben und den Teig in 2 leicht gefettet kleinen Auflaufförmchen (Minitartelett-Förmchen etc) geben, Apfelscheiben rein drücken und in den vorgeheizten Backofen, ca 20min bei 160-180°



einen schönen Sonntag wünsche ich Euch!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ganz ❤lichen Dank für den Besuch auf meinen Blog...