13. März 2015

Fetacreme

 

Grillsaison & frisches Brot lassen mich überlegen was dazu passt, lecker ist und normalen Brotbelag & Dips ergänzt.
Fetacreme hört sich doch gut an - oder nicht? Gleich mal ausprobiert!

Da ich aber auch immer etwas auf den Kaloriengehalt schaue, ist das Ideal, denn Feta gibts in div. Fettstufen und Frischkäse ja sowieso... Also, Kann da jeder das nehmen was er möchte...


Fetacreme mit getrockneten Tomaten

1 Fetakäse
1P. Frischkäse
3-4 Stücke getrocknete Tomaten - in kochendem Wasser ein paar min eingeweicht
1 kleine Knobizehe
1 kleines Stückchen Chili 
etwas frische Kräuter - Rosamrin oder Basilikum z.B....
Salz & Pfeffer
Honig

Das ganze mit z.B. einem Fürierstab, zerkleinerer etc verrühren und zerkleinern
Mir hat danach etwas gefehlt und war mir zu herb... ich hab dann nach langem Überlegen etwas Honig zugegeben und muss sagen, ich fands dann super lecker.


Fetacreme mit Ananas & Curry

1 Fetakäse
1P. Frischkäse
1 Grosses Stück frische Ananas
Curry, wenn möglich einen aromatischer
Salz & Pfeffer
Honig
Das ganze mit z.B. einem Fürierstab, zerkleinerer etc verrühren und zerkleinern
Diese Variante ist duch den Wassergehalt der Ananas etwas flüssiger.

Am Besten schmecken die Cremes nach ein paar Stunden im Kühlschrank. 1 Tag im Vorraus diese zuzubereiten bietet sich also an :)


ein schönes Wochenende wünsche ich euch!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ganz ❤lichen Dank für den Besuch auf meinen Blog...