13. April 2015

Bärlauchbrot

Dieses rustikale Weissbrot mit Bärlauch hab ich gerade aus dem Ofen genommen - wie das duftet...



Der Teig hatte ich jetzt 4 Tage im Kühlschrank stehen, Bärlauch gibts hier im Garten - einfach 2 Handvoll Blätter klein geschnitten und in den Teig geknetet.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Das kommt in den nächsten Tagen bei uns auf den Tisch. Das Rezept für rustikales Weißbrot hatte ich mir eh schon auf der Nachkochliste gespeichert.

    Danke dir! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich sehr lecker an, ich liebe Bärlauch!
    Diese Jahr wohl leider nicht aus eigener Ernte, glaube ich...
    aber das Brot werde ich probieren zu backen.
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen

Ganz ❤lichen Dank für den Besuch auf meinen Blog...