11. Mai 2015

T Bone Steak

Ich hab mich heute vom Metzger meines Vertrauens bequatschen lassen, aber nicht bereut - ein fast 1kg schweres T Bone Steak... in der Pfanne angebraten, danach bei ca 60° für 2h in den Backofen, danach erst mit Salz (Lavendel-Salz) und Pfeffer gewürzt und dann noch für paar Minuten von beiden Seiten auf den Grill...



Sogar meine Mutter (82) stand "sabbernd" *lach* in der Küche und wollte ein Stück, dabei mag sie nie Steak.
Es war uns ein wenig zu fett, aber es war massig genug Fleisch, saftig und einfach nur lecker...
Leider wollte die Kamera nicht bei den letzten Bildern... der Blitz ging nicht :(

 

Und dazu ein leckeres Biobier von der Abtei-Bräu im Saarland. Perfekt!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ganz ❤lichen Dank für den Besuch auf meinen Blog...