30. September 2015

weiterhin auf Sparflamme...

Ein gesundheitlicher Rückschlag... bisl zu viel Angestrengung, aber ich dachte ja auch, es wäre wieder OK, aber nix ist OK, wenn ich mich auch recht gut (jetzt wieder) fühle... Ich hab wohl eine Virusinfektion, die die Leber angreift - echt, es gibt Sachen, die braucht kein Mensch! Also werde ich gerade nur ein bisl im Kleinen rumwerkeln und irgendwie leidet gerade bisl die Motivation (was wohl auch durch die Infektion kommt)

Also, nicht wundern, wenn es hier gerade etwas ruhiger ist.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

27. September 2015

Habt ihr mich vermisst?

Ja, ich hab eine zeitlang nichts geschrieben, ich war krank... lag eine Woche mehr oder weniger im Bett, war gar nicht fit. Auch Anfang letzter Woche wars noch nicht 100%, ging aber wieder zur Arbeit. Natürlich ist da zu Hause auch viel liegen geblieben, die Wäsche stapelt sich bis zum Himmel... Und so blieben auch die geplanten Blog-Beiträge auf der Strecke...

Hier mal ein kurzer Überblick über meine Aktivitäten, so viel war es nicht...


Ein neues Hexagon von "The New Hexagon" ist entstanden - in der Mitte nicht ganz perfekt, aber OK
Und ich will endlich (Hand) applizieren lernen und hab im Kurs damit begonnen - Needleturn - und die ersten Versuche sind noch recht holprig - Welcome to the North Pole hab ich als Projekt gewählt und der erste Block ist in Arbeit. Die erste Eiscreme-Schicht hab ich 2 mal abgetrennt und neu angenäht bis es klappte und hat mich einige Nerven gekostet, die 2. Eiscremeschicht liegt erst locker auf, mal schauen wie die klappt.
 

Und das erste "Türschild" hab ich schon gestickt - dafür, dass ich über 30 Jahre nicht mehr gestickt habe, ganz OK. Ich werde es aber nochmal neu machen mit dünneren Faden. Ein Stickvlies für unter den Stoff habe ich auch noch bestellt.


Und heute war MiniDecki-Nähtag:
 2 Babydecken und 2 Kinderdecken sind entstanden





Für Morgen wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche. Ich beginne mit Nachtrufbereitschaft, mal schauen was dann so geht.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

13. September 2015

Minidecki-Nähtag

Die Tage hatte ich zwischendurch die Vliese vorbereitet - gestern die Bettwäsche gesichtet und einen Teil geheftet - heute die vorbereiteten Decken genäht - so sind heute 3 Kinderdecken und 2 Babydecken entstanden.

So sieht mein Stapel momentan aus:



Jetzt hab ich nur noch 2 Vliese vorbereitet und ich muss wohl wieder zum IKEA, die Bettwäsche stapelt sich hier inzwischen, mein Aufruf wurde bestens erhöht - ein bisl Chaos macht sich gerade breit ;)
Aber das Zuschneiden und Heften macht sich auch bemerkbar - das geht hier nur auf dem Boden und mein Rücken tut heute ganz schön weh:(

Wünsche euch noch einen schönen Sonntagnachmittag und Abend!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

10. September 2015

noch ein Minidecki

wurde heute fertig - geht auch schon besser als die 1. Decke - und die "Grosse" kommt auch mit dem Vlies besser zurecht.

Meine Freundin hat mir Kinderbettwäsche besorgt und in nächster Zeit gibts dann immer mal wieder eine Decke. Die Grossflächigen Motive werde ich halt nicht zerschneiden, gibt dann immer nur eine Decke, aber dafür schaut das dann gut aus *find

Tigger - ich mag ihn, würde die doch glatt fast schon selbst behalten *lach





~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

6. September 2015

und noch mehr Hexagon-MugRugs...

auch wieder zum Verschenken an eine Freundin...

diesmal verschieden gequiltet.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hexagon-MugRugs

Geschenk für eine Freundin und Hundebesitzerin :)
wieder nach der Anleitung von  Sommer Blog Hop – Tassenuntersetzer!




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

5. September 2015

Mini Decki

Mini Decki - Jedes Flüchtlingskind braucht eine Kuscheldecke! 




Ich bin dabei und nähe und organisiere auch im Saarland - meine erste Mini Decki wurde heute fertig.
Es werden Helfer, Näher und Spender (Baumwoll-Stoffe etc, Ikea-Gutscheine, Geldspenden) gesucht. Habt ihr nicht Lust mitzumachen?
Infos und Nähanleitung findet ihr unter http://www.minidecki.de 



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

2. September 2015

Kaleidoskop - denn sie wissen nicht was sie tun...

Ich hab den Rest vom Kaleidoskop fertig geschnitten und feststellen müssen, dass meine vermeintlich neue Klinge total stumpf ist, dabei bin ich mir sicher eine ganz neue Klinge benutzt zu haben... Material- bzw. Produktionsfehler? Egal, ich hab es nun gemerkt und dann gings auch merklich einfacher, und ich dachte es läge an den 6 Lagen Stoff...
 Bisl Arbeit war es trotzdem noch und wenn ich jetzt vor dem Berg "Stoffschnipsel" stehe, frag ich mich, ob ich verrückt bin, so was jetzt anzugangen... Auf der anderen Seite ist dieser Schritt nun getan, wann ich weitermache muss ich jetzt einfach mal schauen. Ob der Stoff so toll geeignet ist, finde ich auch noch fraglich, aber das wird sich zeigen - etwas mehr Farbe hätte schon sein können.

gefühlte 1 Million Teile :)

Hier hab ich nochmal ein paar ausgelegt:



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

1. September 2015

neu angelegter Blumengarten

So, nach dem einen oder anderen kleinen Nähsession im Garten ist der Flowergarden neu angelegt und ich bin jetzt, und trotz dem Verlust durch das Auftrennen, sehr zufrieden.



Und da ja nunmal zig Projekte nicht reichen, hab ich mein 1. Hexagon aus dem Buch The New Hexagon auch fertig. Dieses Projekt wird blau-weiss. Allerdings muss ich wohl Stoffe nachkaufen, Die entsprechende Teile aus dem Muster zu schneiden (Fussy Cut) kostet doch arg Stoff und ich muss mir kleine Schablonen aus Kunsttoff pro Block/Teil anfertigen, um besser das Muster aus dem Stoff auszuschneiden. Acylschablonen von jedem Teil geht ja nicht, obwohl mir das natürlich gefallen würde ;)

 Block 1 'Marie'

ich wünsche euch einen guten Start in den September! Hier hat es geregnet, aber kein Gewitter, es ist leicht schwül, aber wird nicht mehr so heiss. Die Nacht war mit 21° (Aussentemperatur) nochmal sehr warm und entsprechend schlecht hab ich geschlafen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~