31. Oktober 2015

alte Singer - Nähmaschinenzuwachs...

Schaut mal was ich heute bekommen habe:


diese alte Singernähmschine - ich hab aber keine Ahnung von wann sie ist und sie ist (leider) in einem Schrank eingebaut. Die Lampe ist hinten an einer Schraube wohl nachträglich befestigt worden.Und eine Schachtel mit Zubehör hat sie auch noch!


Der Antriebsriemen ist auch noch dabei, aber wohl nicht mehr richtig montiert - es scheint aber so, dass sie noch funktioniert, so genau weiss ich das nicht und wirklich Ahnung von so alten Schätzen hab ich ja nicht.

Jetzt hab ich noch etwas im Inet gesucht und folgende Angaben gefunden: Seriennummer mit SA
(SA575356) wurden ab Anfang 1935 gebaut in Bonnieres, Frankreich.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

18. Oktober 2015

"Ferdinand" - ein Wasserkefir ist eingezogen

Vor über 20 Jahren hatte ich schon mal einen Wasserkefir und hab den oft getrunken - ich finde ihn ausgesprochen lecker... irgendwann ist er mir aber gestorben und ich hab keinen mehr bekommen und dann auch irgendwann vergessen.
Jetzt hab ich mich wieder an ihn erinnert und hab mir im Inet welchen bestellt. Es ist nur eine kleine Menge, er muss sich noch fleissig vermehren...

Infos über Wasserkefir findet ihr z.B. hier

Da mein 'Ferdinand' (so hab ich ihn getauft) noch nicht für grössere Mengen reicht, hab ich erstmal eine kleine Menge angesetzt.

Das Grundrezept:
1l Wasser
80g Zucker (ich benutze Rohrohrzuker)
ca 30g Trockenfrüchte (ungeschwefelt!)
Zitrone (Bio/unbehandelt, ansonsten muss sie geschält werden)
ca 30g Wasserkefir

Meinen ersten Ansatz (knapp über 1/2l) hab ich mit getrockneten Aprikosen angesetzt. Er "blubbert" auch schon fleissig vor sich hin. (deswegen wird das Ansatzgefäss nicht fest verschlossen!)
Morgen, dann hat er 2 Tage gestanden,  werd ich ich meine erste Portion trinken - mal schauen wie süsser es dann noch ist. Ggf. lass ich dann den nächsten Ansatz 3 Tage stehen.
Einen Grossteil des Zuckers wird umgewandelt, aber eine Restsüsse bleibt erhalten.


 ******************************************************

Und heute morgen hab ich mich aufgerafft und uns einen Mini-Sandkuchen mit Schokodrops gebacken:




Einen schönen Sonntag Abend wünsche ich euch allen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

17. Oktober 2015

JellyRoll-Quilt - mittleres Teil vom Top fertig

So, viel Lust hab ich ja immer noch nicht, was anstrengendes geht auch noch nicht und so hab ich zwischendurch an dem JellyRoll-Quilt weiter genäht, der schon viel zu lange angefangen (Mai 2013) im Schrank liegt. Zugeschnitten war ja alles und auch schon zum Teil genäht, so wars für zwischendurch ideal...


Einfassen will ich das nun mit einem schmalen Streifen Dunkelbraun und dann mit einem breiteren Rand von diesem kleingemusterten Stoff der farblich und vom Muster sehr gut passt.


ich werde weiter hin auf Sparflamme weiter machen und ab und an zeigen was es neues gibt...


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

4. Oktober 2015

Lasagne nähen - Therapiestunde ;)

Die Tage hab ich mich aufgerafft zwischen Ärztebesuchen und Telefonaten mich ein wenig abzulengenken und hab mir dazu eine einfache Lasagne rausgesucht. Die Stoffrolle von STOF hatte ich letztens preiswert bekommen - "Männerfarben" und da steht ja noch der Wunsch nach einer Decke eines guten Freundes aus. Die fehlenden Streifen - die Rolle hat 36 - um auf ein praktisches Endmaß zu kommen hab ich aus meinen Vorräten abgezwackt. Auch den hellgelben, nicht so grellen Stoff, hatte ich noch im Fundus und daraus werden die Zwischenquatrate, da mir das einfach optisch viel besser gefällt, als einfach nur die Streifen aneinander zu setzen.
 Gestern und heute hab das Top nun genäht.



Manchmal denk ich mir, so eine Lasagne hat einfach ein Eigenleben - da kommen die Stoffe doch anders zueinander , wie man das eigentlich möchte, aber so ist das nunmal und ich bin trotzdem mit dem Ergebnis zufrieden :)

Endmass ist jetzt ca 141 x 201 cm

ggf. trenne ich einen Streifen noch ab - aber das überlege ich mir wenn ich weitermache.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~