27. Juni 2016

Kosmetiktäschchen

Ich hab beschlossen, dass ich nur meinen Feind Reissverschluß besiegen kann, wenn ich regelmässig mit ihm kämpfe :D
Daher hab ich mir in Karlsruhe auf der Nadelwelt einen Schnitt einer kleinen Kosmetiktasche mit kleiner Fronttasche gekauft. Gebogen, ja, es musste sein, sie hat mir direkt gefallen. Und nach den RVe in der Sew Together Bag musste das jetzt als Steigerung sein.
Was soll ich sagen, an einer Stelle war der RV doch wirklich noch arg bockig und trotz 3 maligen auftrennen ist sie immer noch nicht perfekt. Aber bis auf diese kleine Stelle hat es echt gut geklappt und ich denke, bei der nächsten wirds besser klappen. Ein paar kleine Änderungen werd ich noch vornehmen (z.B. teilweise anderes Vlies).

Ich bin auf jeden Fall zufrieden, immerhin hab ich schon 3 Kosmetiktaschen wegen dem RV in den Müll geworfen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Das sieht aber sehr chic aus mit den zwei Farben!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kristin,

    ein hübsches kleines Täschchen hast du genäht...ich mag die Form und Farbkombi auch sehr gerne!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick und bockige Stellen sieht man wirklich nicht :)

    AntwortenLöschen
  4. Ergebnis ist doch super, dabei geht es mir genauso wie Dir - der Kampf mit den Reissverschlüssen. Dranbleiben......, irgendwann schaffen wir das !
    Liebe Grüsse Marianne

    AntwortenLöschen

Ganz ❤lichen Dank für den Besuch auf meinen Blog...